IFR Institut fuer Regionalmanagement
Heute ist der 19. Oktober 2017

Räumliche Planung und Gutachten

 

Das IfR unterstützt Kommunen und private Träger, die komplexen und sich stetig wandelnden Anforderungen an die Gestaltung einer nachhaltigen Siedlungs- und Freiraumstruktur zu erfüllen. Unser Leistungsspektrum beinhaltet die hierfür notwendigen Planungen im Bereich des Städtebaus, naturschutzfachliche Planungen und Gutachten sowie Tätigkeiten im Bereich des Flächenmanagements. Der Planungsansatz des IfR lautet: Wir konzipieren vorsorgend und setzen pragmatisch um. Durch unsere Tätigkeiten im Bereich der Regionalentwicklung haben wir hierbei auch immer die aktuellen Entwicklungen auf der überörtlichen Ebene im Blick.


Landnutzungskonzepte und Kompensationsmanagement

Ländliche Regionen und besonders stadtnahe Landschaften erfüllen heute eine Vielzahl von Funktionen: Freizeit und Erholung, ökologischer Ausgleich, Naturschutz oder auch Lebensmittelproduktion. Alle diese Ansprüche müssen aufeinander abgestimmt und immer wieder neu miteinander in Einklang gebracht werden. Dazu bedarf es moderner, zeitgemäßer Flächenmanagementkonzepte, welche sich nicht in gutachterlichen Beiträgen erschöpfen. Modernes und erfolgreiches Flächenmanagement erfordert die Unterstützung und Initiative der aktiv Beteiligten vor Ort, wobei die Einbindung der Landwirtschaft eine große Rolle spielt. Seit Jahren erarbeitet das IfR moderne Lösungen des Flächenmanagements. Wir bieten daher Gutachten und Moderationsbeiträge zum Kompensationsmanagement mit Einbindung der Landwirtschaft, die Erarbeitung ländlicher Entwicklungskonzepte sowie agrarstrukturelle Analysen an.

Landschaftspflegerische Planung, UVP und Sondergutachten

Auf der planungsfachlichen Ebene unterstützt das IfR öffentliche und private Vorhabensträger im Rahmen der Vorbereitung und der Durchführung von Genehmigungsverfahren. Das IfR begleitet fachrechtliche Vorhaben auf allen Planungs- und Gutachtenebenen. In den Projektfeldern Straßenbau, Wasser- und Abfallwirtschaft, regenerative Energien und weiteren Bereichen erarbeitet das IfR bedarfsgerechte Lösungen. So können wertvolle natürliche Lebensräume erhalten bleiben und Freiräume anspruchsvoll entwickelt werden. Unser Leistungsspektrum reicht von der landschaftspflegerischen Begleitplanung und Ausführungsplanung über die Grünordnungsplanung, Pflege- und Entwicklungsplanung bis hin zu Umweltverträglichkeitsprüfungen, Umweltberichten und FFH-Studien.


Städtebau

Generationengerechtes Wohnen und Arbeiten, energetische Modernisierung und neue Mobilitätskonzepte gehören zu den zentralen Herausforderungen der zukünftigen Siedlungsentwicklung. Dieser Wandel fordert neue Ideen im Umgang mit alten, gewachsenen Siedlungsstrukturen, mit Neubaugebieten oder mit Nutzungsbrachen. Das IfR bietet von der Erarbeitung städtebaulicher Entwürfe bis hin zur Erstellung von Bebauungsplänen und der Begleitung von Planverfahren das komplette Spektrum der städtebaulichen Planung an. Es ist unsere Zielsetzung, bedarfsgerechte und zukunftsfähige Lösungen in der Siedlungsentwicklung bereitzustellen. Die sachgerechte Einbindung der Bürgerinnen und Bürger in den Planungsprozess ist uns ein besonderes Anliegen, denn wer die notwendigen Veränderungen und Anpassungen nachvollziehen kann, wird diese auch unterstützen.